Am vergangen Sonntag stimmten 124 stimmberechtigte FWG-Mitglieder in geheimer Wahl einstimmig für Marc Weigel als Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters von Neustadt an der Weinstraße. Dies gibt Marc Weigel Rückenwind für die nächsten 17 Wochen bis zur Wahl.

Dieses Ergebnis wurde beim anschließenden Hoffest auf dem Weingut Johann Müller in der Schlossstraße ausgiebig gefeiert. Dank geht an allen fleißigen Helfern, das Orga-Team, den Musikern, dem Spießbratenteam, den Kuchenbäckern und Aufräumern und Mitglied Stefan Müller für die Gastfreundschaft und natürlich vor allem für den großen Vertrauensbeweis der FWG-Mitglieder.

 

(Fotos: F. Stoner und U. Werland)